voltor 14

 
Voltor 14 info

*Alle auf dieser Website enthaltenen architektonischen Visualisierungen sind nach der Planung des Architekten erstellt und dienen nur zu Informationszwecken. Die Inhalte können sich Änderungen aufgrund des Ausführungsprojekts oder der Einschränkungen der Baubehörde unterziehen.Alle dargestellten Möbel, Materialien und Umgebungen sind nur informativ. 

Die angegebenen Bereiche sind annähernd und können aufgrund der endgültigen Planung oder aufgrund von Einschränkungen der Baubehörde Änderungen unterliegen.

 

objektbeschreibung 

Die Klippen von Puig de Ros bieten einen offenen Ausblick auf das türkisfarbene Meer und beherbergen drei unserer Projekte im Süden Mallorcas in erster Meereslinie. Voltor 14 ist eines dieser Projekte und ist so beeindruckend wie seine Lage von der man einen Blick auf die Bucht von Palma, die Kathedrale und Kreuzfahrtschiffe hat.

Die kubistische Architektur und die klaren Linien verleihen dem Projekt nicht nur seine spezielle Erscheinung und Vermittlung eines Gefühls, sondern sie sind auch so gestaltet, dass das Gesamtgebäude sich in die Landschaft einfügt.

Die Verwendung von ursprünglichen Materialien wie Naturstein und Holz trägt dazu bei, dass sich das Projekt an die Umgebung anpasst. 

Voltor 14 wird von fünf Schlafzimmern mit eigenem Bad profitieren und höchster Komfort wird durch zuverlässige und anspruchsvolle Systeme für die Heizung, Kühlung, Musik und Überwachung garantiert.

High-Tech Features sind unter anderem ein Solarenergiesystem, Fußbodenheizung in der gesamten Immobilie für kältere Wintertage, ein kabelloses HD Musik- und Sound-System und eine Alarmanlage. Alle diese Systeme werden über das KNX-Domotic-System ferngesteuert.

Energizertifikat

Energizertifikat

puig de ros - mallorca süden

Puig de Ros auf der Karte

Puig de Ros auf der Karte

Versteckt und abseits von stark frequentierten touristischen Gebieten gelegen, aber immer noch in 15 Minuten Reichweite von Palma und 10 Minuten vom Flughafen, bietet der Süden Mallorcas einen wesentlich entspannteren Lebensstil als der Südwesten.

Mit sehr gut erhaltenen alten Städten wie Santanyi oder Porreres, Fischerhäfen entlang der Küste, wunderschönen Stränden wie zum Beispiel Colonia St Jordi oder den erstaunlich karibisch-wirkenden Strand von Es Trenc, wird der Süden von vielen bevorzugt, die nach Mallorca kommen, um ihrem geschäftigen Leben zu entkommen und zu entspannen.